keyboard_arrow_down

ess:EXPERTE

nach Univ. Prof. Mag. Dr. Florian Überall, Dr. Andrea Überall und Mag. Sonja Stampfer

Der ess:EXPERTE vereint drei Säulen zu ganzheitlichem Denken und setzt sich zum Ziel, über die richtig gewählte Nahrung, unter Verwendung typgerechter Geschmackskomponenten, eine Harmonisierung der Darmfunktionen dauerhaft zu erreichen. Dazu haben wir ein 3 Säulen Konzept geschaffen. > BIOCHEMIE   > ERNÄHRUNG    > BEWUSSTSEIN

Der Ausdruck „psychosoziale Gesundheit“ leitet sich von der Gesundheitsdefinition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ab. Die WHO definiert Gesundheit als einen Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens. Die Psychoneuroimmunologie zeigt die Verbindung zwischen Körper, Geist, Seele und dem menschlichen Immunsystem auf.

 

Block 1

BASISWISSEN DER ERNÄHRUNG

Block 2

GRUNDLAGE DER 
PERSÖNLICHKEITSMERKMALE

Block 3

PERSONALISIERTE ERNÄHRUNG
IN ALLTAG & PRAXIS

Der Verdauungstrakt und 
seine Physiologie (Aufbau, 
Signalmuster)
Grundlagen des Konstitutions-
typus (östliche Denkweise, 
5-Elementenlehre)
Grundlagen personalisierter 
Ernährung (richtige Wahl, 
epigenetische Prägung) 
Das Mikrobiom (Femibiom, 
Parobiom, Einfluss der Nahrung)
Geschmacksrichtungen und 
Geschmackswahrnehmung
Anwendung und Bedeutung 
von Phyto-Stoffen im Alltag 

Die DARM-ACHSEN (Enterotypen,
Stressfaktoren, Neurotransmitter, Hormone) 

Wahl der richtigen Ernährung – Dein Ernährungstagebuch
und Einfluss der Nahrung auf das Immunsystem (PNI)

Ausgewählte Anwendungs-
beispiele in der Praxis

Termine, Kosten und weitere Informationen:

nächster TERMIN: (17.01. bis 19.01.2020 / 28.02. bis 01.03.2020 / 13.03. bis 15.03.2020) Innsbruck Stadt
nächster TERMIN: (27.03. bis 29.03.2020 / 17.04. bis 19.04.2020 / 08.05. bis 10.05.2020) Salzburg Stadt

Die Ausbildung wird in 3 Blöcken zu je 2,5 Tagen abgehalten. Sie erhalten Seminarunterlagen. Die Verpflegung zur 
Mittagspause ist nicht enthalten.
Die Kosten für die Ausbildung liegen bei 1.250,-  €uro zzgl. 20 % MwSt / Person - somit 1.500,- €uro inkl. MwSt..
 
Das Konzept ist revolutionär und zukunftsweisend. Sie schließen das Seminar mit einem Zertifikat zum ess:EXPERTEN ab.

 

Worum geht es bei dieser Ausbildung

 

Sowohl in der westlichen Schulmedizin, als auch in der Naturheilkunde asiatischer Prägung, gilt der Grundsatz: die meisten Erkrankungen beginnen im Darm. Betont die westliche Schulmedizin mehr den symptomorientierten Weg der Diagnose und Therapie, orientieren sich asiatische Medizinformen am ganzheitlichen Ansatz und versuchen, über sanften Eingriffe in den gesamten Stoffwechsel, die Darmgesundheit wieder vollständig herzustellen.

Der ess:EXPERTE vereint die drei Säulen zu ganzheitlichem Denken und setzt sich zum Ziel, über die richtig gewählte Nahrung, unter Verwendung typgerechter Geschmackskomponenten, eine Harmonisierung der Darmfunktionen dauerhaft zu erreichen. 

„Plane Deine Gesundheit aktiv und selbstbestimmt.
Orientiere Dich neu und nimm Deine Klienten mit auf diesem Weg zu einer dauerhaften Gesundheit“

 

ZIEL von Block 1

Ziel: Du verstehst den Aufbau und die Funktion des menschlichen Darms. Du wirst vertraut mit dem Mikrobiom und erlernst die wichtigsten Funktionen der darin lebenden Bakteriengesellschaften. Diese Grundkenntnisse lassen Dich die Verschaltung der Darmfunktionen mit dem gesamten Körper besser verstehen.

 

ZIEL von Block 2

Ziel: Du verstehst den Aufbau der 5 Elemente, wirst vertraut mit der Energielehre und Geschmackswahrnehmung, und kannst die Brücke zum Denken westlicher Medizin schlagen. Du erlernst den natürlichen Umgang mit der der Nahrung.

 

ZIEL von Block 3

Ziel: Du gehst kompetent und respektvoll mit Deiner Nahrung um und planst täglich Deine Gesundheit. Du erkennst die Funktion von Phyto-Stoffen, und bewertest die Nahrung nach den Geschmacksrichtungen personalisiert. Du besitzt nun das Rüstzeug neuer Ernährungsregeln und wendest diese in Alltag und Praxis an.

 

Wie kam die Idee zu dieser Fach-Ausbildung

 

In jahrzehntelanger Grundlagenforschung, nationaler und internationaler Lehrtätigkeit, hat ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Florian Überall den Grundstein zu diesem Ausbildungskonzept gelegt. Gemeinsam mit Mag. Sonja Stampfer - Ayurvedaexpertin, seiner Frau Dr. Andrea Überall - Gesundheitspädagogin und Energetikerin und dem Consulting-Experten Mag. Frank Praxmarer werden die Grundlagen der Ernährungsbiochemie, der Psychoneuroimmunologie, und tibetischen Persönlichkeitsmerkmale im 3 Säulen-Modell (BIOCHEMIE-ERNÄHRUNG-BEWUSSTSEIN) vorgestellt.

Dieses Seminar zum zertifizierten ess:EXPERTEN gibt einen guten Einblick in eine neu formulierte wissenschaftsfundierte Ernährungslehre, stets nach dem Motto: „ess:MEDIZIN - eine ganzheitliche und zu Dir passende Ernährung für Deine körperliche, mentale, und emotionale Balance und Bestform“. Damit kommt zum Ausdruck, dass auch die persönliche Gesinnung, die Wertschätzung des eigenen Körpers sowie der Natur, Voraussetzungen sind, ein Leben lang gesund zu bleiben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok